Die Lindau Tourismus und Kongress GmbH hei√üt alle Campingg√§ste herzlich willkommen und w√ľnscht einen erholsamen Aufenthalt auf dem Park-Camping Lindau. Ziel ist es, Ihnen die Urlaubstage auf unserem Campingplatz so angenehm wie m√∂glich zu gestalten. Damit dies gelingt, gibt es ein paar Punkte, welche zu beachten sind, damit alle Campingg√§ste jeden Tag auf dem Campingplatz genie√üen k√∂nnen.

1. Am Anreisetag steht Ihnen der gemietete Stellplatz ab 13:00 Uhr und am Abreisetag bis 11:00 Uhr uneingeschr√§nkt zur Verf√ľgung. Bitte beachten Sie die Stellplatzgrenzen.

2. Melden Sie sich unverz√ľglich bei Anreise in der Rezeption an. Um eine fehlerfreie Anmeldung zu gew√§hrleisten, ben√∂tigen wir einen g√ľltigen Personalausweis oder Reisepass.

3. Tagesbesucher sind vor deren Eintreffen in der Rezeption anzumelden. Ein Tagesbesuch ist kostenfrei.

4. Sofern eine Abreise nach 11:00 Uhr erfolgt, wird eine entsprechende Geb√ľhr berechnet.

5. Auf dem gesamten Campingplatz gilt Schrittgeschwindigkeit. Das Fahrzeug ist nur bei An- und Abreise bzw. f√ľr Tagesfahrten zu bewegen, Fahrten innerhalb des Campingplatzes sind untersagt. Insbesondere in der Nachtruhe (22:30 Uhr ‚Äď 7:00 Uhr) ist das Bewegen des Autos nicht gestattet.

6. W√§hrend der Nachtruhe von 22:30 Uhr bis 7:00 Uhr ist auf Ruhe zu achten und andere Campingg√§ste nicht mit lauter Musik und L√§rm bel√§stigen. Nehmen Sie R√ľcksicht aufeinander.

7. Sauberkeit und Ordnung werden bei uns gro√ügeschrieben. Daher sind die Sanit√§ranlagen stets sauber zu halten. Kinder unter 6 Jahren d√ľrfen die R√§umlichkeiten nur in Begleitung einer berechtigten Aufsichtsperson benutzen. Zudem ist der von Ihnen gemietete Stellplatz ordentlich und sauber zu halten.

8. Unnötiger Wasserverbrauch ist zu vermeiden. Wasser ist kostbar, bitte achten Sie darauf.

9. Abwasser ist einem daf√ľr vorgesehenen Beh√§lter aufzufangen. Die Entleerung hat in der hierf√ľr vorgesehenen Sanit√§r-Station zu erfolgen. Eine Entsorgung in das Erdreich und in die direkte Kanalisation ist verboten.

10. Der M√ľll ist ordnungsgem√§√ü zu trennen und entsprechend an der Recycling-Station zu entsorgen.

11. Grillen ist in einem daf√ľr vorgesehenen Grill auf dem eigenen Stellplatz erlaubt. Einweg-Grills, offene Feuerstellen z. B. Feuerschalen, Lagerfeuer, Feuerwerk sind aus Sicherheitsgr√ľnden auf dem gesamten Campingplatzgel√§nde verboten. Starke Rauch- und Geruchsbel√§stigung sind zu vermeiden.

12. F√ľr Hunde besteht eine Leinenpflicht auf dem gesamten Campinggel√§nde. Der Hundehalter hat darauf zu achten, dass f√ľr die Notdurft seines Hundes die gemeinschaftliche Anlage verlassen wird. H√§ufchen sind ausnahmslos aufzunehmen und ordnungsgem√§√ü zu entsorgen. Das Baden im Boden- see sowie das Betreten der Sanit√§rgeb√§ude ist Hunden nicht gestattet.

13. Handelsgeschäfte und kommerzielle Verkäufe sind auf dem Campingplatzgelände verboten.

14. Die Verwaltung ist berechtigt, das Hausrecht auszu√ľben.

 

Stand: Januar 2021