Lighthouse

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Allgemeine Informationen

Wir bitten Sie, Ihre Rechnung am Tag der Abreise bis spätestens 10:30 Uhr zu begleichen. Selbstverständlich akzeptieren wir neben Bargeld auch EC-Karten, Visa und Mastercard. Noch einfacher geht es per Smartphone: Die Dienste Apple Pay und Google Pay werden von uns ebenfalls unterstützt.
Bitte räumen Sie Ihren Stellplatz bis spätestens 11:00 Uhr. Eine spätere Abreise ist nur nach vorheriger Absprache möglich. Falls Sie länger bleiben möchten als gebucht, teilen Sie uns dies bitte so früh wie möglich mit. Andernfalls könnte Ihr Platz bereits wieder vergeben sein. Sollte dies der Fall sein, bemühen wir uns natürlich darum, Ihnen einen alternativen Stellplatz anbieten zu können.

Bis zu einem Jahr im Voraus nehmen wir Ihre Reservierung gerne entgegen.

Bei uns an der Rezeption finden Sie für jeden Wunsch und jede Anregung die richtigen Ansprechpartner. Während der Ferien- und Sommermonate sind wir durchgehend von 08:00 bis 20:00 Uhr für Sie da; von November bis März montags bis freitags in der Zeit von 08:00 bis 16:30 Uhr.

Selbstverständlich sind Ihre Gäste auf dem Platz willkommen. Aus Gründen der Sicherheit bitten wir Sie jedoch, Ihren Besuch unbedingt anzumelden, damit die Parkleitung jederzeit sicherstellen kann, dass sich nur berechtigte Personen auf dem Park-Camping Lindau aufhalten.

Wir bitten Sie, auf das Abdecken der Grasflächen an Ihrem Stellplatz mit Plastikfolie zu verzichten. Der Rasen erhält sonst nicht genügend Sauerstoff und stirbt ab. Wer nach Ihnen anreist, findet dann statt sattem Grün nur braunen Matsch vor.

Listenhunde sind grundsätzlich nicht erlaubt. Bitte führen Sie Ihren Hund auf unserer Anlage stets an kurzer Leine (Roll-Leinen sind leider nicht gestattet). Bitte achten Sie darauf, für die Notdurft Ihres Tieres die Anlage zu verlassen. „Häufchen“ sind ordnungsgemäß aufzunehmen und zu entsorgen. Das Baden im Bodensee ist den Tieren laut Verordnung auf dem Campingplatz nicht gestattet.
Bitte beachten Sie auch, dass Hunde nicht in die Sanitäranlagen mitgenommen werden dürfen. Tipp: Die Hundedusche finden Sie im Sanitärgebäude 3, das Sie mit Ihrem Hund jederzeit betreten dürfen.

Offene Feuer sind auf dem gesamten Platz sowie am Strand strengstens verboten! Eine große Feuerstelle finden Sie stattdessen auf dem öffentlichen Gelände hinter der Wasserwachthütte.

Ganz ohne Regeln geht es nicht, das gilt auch für Ihren Urlaub. Damit sich alle Gäste bei uns wohlfühlen können, bitten wir Sie, unsere Platzordnung zu beachten. Diese finden Sie auf der Rückseite des Platzplans.

Rauchen ist generell erlaubt, wir bitten jedoch um Verständnis, dass das Rauchen in sämtlichen Sanitäreinrichtungen sowie im Aufenthaltsraum verboten ist. Und bitte nicht vergessen: Zigarettenreste gehören in den Restmüll.

Bitte beachten Sie unsere Ruhezeiten von 12:30 bis 14:00 Uhr sowie von 22:30 bis 07.00 Uhr (Nachtruhe). Bitte verzichten Sie währenddessen auf geräuschvolle Aktivitäten und lassen Sie Ihr Auto stehen. Die Schranken an der Zufahrt zum Platz öffnen während der Ruhezeiten nicht.

Adressen

Im Stadtteil Zech finden Sie sowohl ein katholisches als auch ein evangelisches Gotteshaus. Die Gottesdienstzeiten hängen in unseren Schaukästen aus.

Ausgehende und ausreichend frankierte Post nehmen wir gerne täglich bis 18:00 Uhr an. Briefmarken und Postkarten erhalten Sie bei uns an der Rezeption sowie im „Strandkorb“, Ihrem Einkaufsmarkt direkt am Platz. Eine Filiale der Deutschen Post finden Sie bei der Bodensee Bäckerei Zeller, Bregenzer Straße 144.

Tourist-Information
Telefon +49 (0) 8382 8899900
Alfred-Nobel-Platz 1
88131 Lindau im Bodensee (auf der Lindauer Insel gegenüber des ehem. Hauptbahnhofs.)

Auf dem Campingplatz: Kochen, Waschen & Sanitär

Für die Benutzung des WC ist ein separater Schlüssel erforderlich. Diesen erhalten Sie gegen ein Pfand (25€) gerne bei uns an der Rezeption.

Ihren Abwasch erledigen Sie am besten im Sanitärbereich 1 (Eingang an der Familienzeltwiese) oder während der Sommermonate gerne auch im Kochpavillon oder im Sanitärgebäude 3.

Gerne tauschen wir Ihre leeren Gasflaschen an der Rezeption gegen befüllte Flaschen für Sie um:

 

Bezeichnung Preis pro Einheit
11 kg Stahl 25,00 €
5 kg Stahl 15,00 €
11 kg Alu 25,00 €
Campinggas 0,4 kg 16,00 €
Campinggas 1,8 kg 26,90 €
Campinggas 2,75 kg 31,00 €

Selbstverständlich ist Grillen bei uns erlaubt. Wir bitten allerdings um Verständnis, dass dies nur mit Gas- oder Elektrogrills gestattet ist. Vielen Dank.

In unserem Kochpavillon können Sie Leckeres nach Herzenslust zubereiten. Vier Gasherde mit je zwei Platten stehen Ihnen zur Verfügung (12min / 0,20€), ebenso zusätzliche Möglichkeiten zum Abspülen und Steckdosen.

Bei unseren Sanitäranlagen steht die Sauberkeit selbstverständlich an erster Stelle. Wir bieten Einzelwaschkabinen, Waschgelegenheiten für die ganze Familie sowie extra Kinderwaschräume und eine Hundedusche.

  • Rund um die Uhr geöffnet
  • Duschen mit Warmwasser kostenlos
  • Toilettenpapier und Seife inklusive
  • ausreichend Steckdosen vorhanden

Sanitärgebäude 1:

Einzelwaschräume, Einzelduschkabinen, Familienduschen, Toiletten, Chemie-Toilette, Sanitäranlagen speziell für Kinder, Außenwaschbecken

Sanitärgebäude 2:

Einzelduschkabinen, Toiletten, Behinderten-WC und -Dusche

Sanitärgebäude 3:

Toiletten, Außenwaschbecken, Chemie-Toilette, Hundedusche (nur während der Hochsaison im Sommer geöffnet und deshalb unbeheizt)

Wäsche:

Waschmaschine und Trockner stehen im Spülraum zur Verfügung. Die Geräte können mit aufgeladener Camp-Card genutzt werden. Diese können Sie an den dafür vorgesehenen Automaten (Standort angeben?) mit Bargeld aufladen. An der Rezeption helfen wir Ihnen gerne.

Erste Hilfe:

Falls Sie je ein Pflaster, Verbandsmaterial oder Ähnliches brauchen: Ein Erste-Hilfe-Raum befindet sich beim Sanitärgebäude 1. Bitte wenden Sie sich jedoch zunächst an die Rezeption, der Erste-Hilfe-Raum ist nicht frei zugänglich.

Handwasch-Becken, Waschmaschinen und Trockner finden Sie auf der Rückseite von Sanitärgebäude 1.

Auf dem Campingplatz: Abfälle & Entsorgung

Grauwasser und Fäkalien können bei Bedarf in den Sanitärgebäuden 1 und 3 entsorgt werden. Dort befinden sich die chemischen Toiletten. Sämtliche Regenwasserabflüsse des Park-Camping Lindau fließen direkt in den Bodensee. Bitte entsorgen Sie unter keinen Umständen Ihr Grauwasser dort oder ins Erdreich!

Die ausgeschilderte Sammelstelle befindet sich an der Ein- bzw. Ausfahrt des Campingplatzes hinter dem Holzverschlag und ist über den Durchgang am Restaurantgebäude zu erreichen. Bitte achten Sie darauf, Ihren Müll sorgfältig zu trennen.

Auf dem Campingplatz: Services

Mmmmh … Frische Brötchen zum Frühstück, was sonst? Leckere Backwaren gibt’s im „Strandkorb“ hier bei uns auf dem Platz. Darüber hinaus finden Sie die Bäckerei Zeller und die Bäckerei Schwarz ganz in der Nähe in der Bregenzer Straße.
Einkaufen – Gibt es Einkaufsmöglichkeiten auf dem Platz?
Bei uns im „Strandkorb“ direkt gegenüber der Rezeption finden Sie alles was Ihr Camper-Herz begehrt! Darüber hinaus gibt es weitere Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe zum Platz.

Falls Sie etwas verloren haben oder selbst etwas gefunden haben, melden Sie sich bitte bei uns an der Rezeption. Hier taucht das Allermeiste wieder auf!
Sollte unterwegs in Lindau etwas verloren gegangen sein, dann wenden Sie sich bitte an das Fundamt der Stadt in der Bregenzer Straße 12, Telefon: 08382-918317.

Stromkabel erhalten Sie gegen Pfand (50€) an der Rezeption, ebenso CEE-Adapter zum Anschluss an die Eurosteckdosen (20€ Pfand). Tipp: Nutzen Sie unsere kostenfreie Ladestation für Mobiltelefone. 10 abschließbare Fächer sind für alle gängigen Anschlüsse ausgelegt.

Gut zu wissen: Unsere Strom-Verteiler sind mit 10 bis 16 Ampere abgesichert. 90 Prozent der Energie, die wir Ihnen zur Verfügung stellen, beziehen wir aus Ökostrom.

Auf Wunsch mähen wir gerne Ihren Stellplatz für Sie. Bitte melden Sie sich einfach an der Rezeption.

Sat-Empfang ist aufgrund der vielen schönen Bäume auf Ihrem Park-Campingplatz leider nicht immer optimal verfügbar. Auf Stellplätzen der Kategorie B finden Sie im Stromkasten alternativ einen Kabel-TV-Anschluss. Falls Sie einen Adapter benötigen, helfen wir Ihnen gerne an der Rezeption.

Kabelloses Internet steht Ihnen bei guter Abdeckung selbstverständlich zur Verfügung. Zugangsdaten erhalten Sie an der Rezeption.

Sie haben Ihre Zeitschriften-Lektüre beendet? Den legen Sie das Blatt doch einfach in der Tauschbörse an unserer Rezeption aus – und nehmen sich dafür etwas Anderes mit! Wer mehr Lesestoff sucht, wird in unserer kleinen Bibliothek im Aufenthaltsraum fündig.

Falls Sie sich für eine Nachsendung entschieden haben, so wird die Post „Ihre“ Zeitung in der Regel zwischen 11:00 und 13:00 Uhr bei uns anliefern.

Freizeitaktivitäten & Ausflüge

Ob zu Fuß, mit dem Rad oder den öffentlichen Verkehrsmitteln: Wir haben alle Informationen zu den schönsten Ausflugszielen der Bodenseeregion für Sie zusammengestellt. Beliebte Touren können Sie direkt bei der Tourist Information buchen.

Angel-Erlaubniskarten für das bayerische und österreichische Bodenseeufer erhalten Sie gerne an der Rezeption. Bitte beachten Sie: Jugendliche dürfen den Fischfang nur in Begleitung eines berechtigten Erwachsenen ausüben.

Park-Camping Lindau bietet einen Naturstrand mit Liegewiese, einen Seezugang samt Treppe mit Geländer und einem eigenen Bereich zum Boule Spielen und Kanufahren.
Bei allem Spaß im kühlen Nass bitten wir unsere Badegäste darum, auf andere Rücksicht zu nehmen. Bitte beachten Sie außerdem, dass eine Badeaufsicht nicht dauerhaft anwesend ist. Das Schwimmen erfolgt, wie an vielen anderen Badestellen am Bodensee, auf eigene Gefahr. Ebenso weisen wir darauf hin, dass Hunde nicht ins Wasser dürfen.

Unser Tipp: Wer zum Baden wunderbare Wellness sucht, ist in der neuen Therme Lindau richtig – gerade, wenn das Wetter mal nicht mitspielen will. Auf die Gäste wartet neben dem Sport- und Familienbad eine ausgedehnte Saunalandschaft und der Vitalbad-Bereich mit Solebecken, Whirlpool, Außenbecken u. v. m.

Unser Feld finden Sie an der Wasserwachthütte im linken Strandabschnitt. Volleybälle können Sie gerne gegen ein persönliches Pfand (z. B. Handy oder Ausweis) leihen.

Allein auf der Lindauer Insel finden Sie fünf Anbieter:

Bootsverleih Hodrius, Am kleinen See

Bootsvermietung Lindau, An der Seebrücke

Bootsvermietung Daniel Sandau, Oskar-Groll-Anlage

Porto Lindau, Inselgraben 3

Sporer Yachting, Brettermarkt 7

Alle Infos zum Bootsverleih am Bodensee sowie viele weitere Anbieter finden Sie hier.

Alles, was das Urlaubsherz begehrt, finden Sie am Bodensee! Wir helfen Ihnen an der Rezeption gerne weiter, zum Beispiel beim Thema Wasserspaß: Kanus, Kajaks und SUP-Boards können Sie direkt bei uns ausleihen.

Oder Sie entdecken die betörende Park- und Gartenlandschaft der „Bayerischen Riviera“, dem berühmten Villengürtel am Ufer Lindaus. Auch das reichhaltige Kulturangebot sollten Sie sich nicht entgehen lassen: Allein das Stadtmuseum Lindau präsentiert jeden Sommer hochkarätige Ausstellungen zu Künstlern der Klassischen Moderne.

Was Sie in Lindau und der Region darüber hinaus alles erleben können, finden Sie hier.

Kicken können Sie auf unserem Fußballplatz an der großen Zeltwiese – oder auf den Sportplätzen in Zech und Lochau. Wie bei allen Aktivitäten, bitten wir im Interesse Aller um gegenseitige Rücksichtnahme.

Kleine Gäste heißen wir im Piratennest willkommen! Malen, Spielen, Basteln, Abenteuer erleben: Während der Ferien bieten wir von Montag bis Samstag Kinderbetreuung in der Zeit von 10:00 bis 12:00 Uhr an. Bitte einfach an der Rezeption melden. Die Teilnahme ist ab vier Jahren möglich bzw. dann, wenn keine Windel mehr benötigt wird.

Das Parktheater auf der Lindauer Insel freut sich auf Ihren Besuch. Das aktuelle Programm hängt in unseren Schaukästen aus oder ist zu finden auf: www.kino-lindau.de.

Zwei Plätze befinden sich gleich in der Nähe: Sowohl in Lindau (Am Aeschacher Ufer), als auch im österreichischen Hörbranz (Lindauer Str. 58).

Funktioniert eine Sonnenuhr auch bei Regenwetter? Warum stehen am Bodensee-Strand Behausungen für Fledermäuse? Und wo kommt eigentlich das viele Treibholz her?

Beim Spazieren oder Wandern die Natur erleben – und dabei viel über die Pflanzen- und Tierwelt erfahren: Naturlehrpfade sind bei Groß und Klein beliebt. Vor allem bei kleinen Entdeckerinnen und Naturkundlern kommt die spielerische Verbindung von Theorie und Praxis gut an. Unser Pfad führt dabei über das gesamte Areal des Platzes und zeigt eindrucksvoll, was hier bei uns alles wächst, gedeiht und blüht!

Ob mit modernem E-Bike oder auf dem guten, alten Drahtesel: Alle Infos zum Radfahren am Bodensee erhalten Sie an der Rezeption.

Mit der neuen Therme Lindau steht Ihnen nicht weniger als das schönste Sauna-Paradies am gesamten Bodensee zur Verfügung! Zur Anlage gehört außerdem ein großes Sport- und Familienbad. Selbstverständlich gibt es auch einen Badezugang zum See.

Die Surfschule Wasserburg ist circa 9 km vom Park-Camping Lindau entfernt. Nähere Infos zum Angebot erhalten Sie an der Rezeption.

Plätze sind in unmittelbarer Nähe zum Park-Camping Lindau gleich zwei zu finden: die „Tennisfreunde Reutin e.V.“ (Rickenbacher Str. 72) und der „Tennisclub Lindau“ (Wackerstraße 55). Gerne kümmern wir uns um einen Termin für Sie.

Für viele Ballsportarten verleihen wir das richtige Gerät gerne gegen ein persönliches Pfand (Handy, Ausweis), zum Beispiel Tischtennisschläger, Fuß- und Volleybälle oder Boule-Spiele. Außerdem können Sie bei uns Kanus, Kajaks oder SUP-Boards u. v. m. leihen (kostenpflichtig).

Kanuverleih

Ein Kanu, SUP-Board oder Kajak können Sie direkt an der Rezeption ausleihen.

SUP-Board

1h / 15€, 3h / 30€, ganzer Tag / 45€ (jeweils pro Person)

Kanu und Kajak (Ausleihe nur für min. 3 Stunden möglich)

Kajak

3h / 20€, ganzer Tag / 30 € (jeweils pro Person)

Kanu

3h / 15€, ganzer Tag / 25€ (jeweils pro Person)

Eine große Info-Tafel mit den schönsten Routen rund um Lindau finden Sie am Durchgang zur Wertstoff-Insel. Ob mit den beten Aussichten, abseits des Trubels, mit Kindern oder auf Fernwegen: Die besten Tipps und Touren zum Wandern finden Sie hier.

Wer sich für die schwebenden Giganten begeistert, muss das Zeppelin-Museum in Friedrichshafen besucht haben! Dort ist sogar ein begehbarer Nachbau der legendären Hindenburg zu bestaunen. Informationen zu den Öffnungszeiten und zur Ticketbestellung erhalten Sie gerne an der Rezeption oder hier.

Bitte achten Sie darauf, bei Ausflügen nach Österreich oder in die Schweiz stets Ihren Personalausweis oder Reisepass mit sich zu führen.

Geschäfte & Restaurants

Mmmmh … Frische Brötchen zum Frühstück, was sonst? Leckere Backwaren gibt’s im „Strandkorb“ hier bei uns auf dem Platz. Darüber hinaus finden Sie die Bäckerei Zeller und die Bäckerei Schwarz ganz in der Nähe in der Bregenzer Straße.

Lasst Blumen sprechen! Was sie zu sagen haben, das finden Sie heraus bei:

  • Blumen Sagawe, Bleicheweg 25
  • Gärtnerei Meßmer, Poststraße 3
  • Das Blumenzimmer, Zitronengässele 10

Mehr Anbieter finden Sie auf www.lindau.de

Eine große Auswahl finden Sie im VAUDE Store und bei Adfunture Outdoor hier in Lindau, außerdem bei Fahrzeugbau Hensler im nahegelegenen Sigmarszell. Mehr Infos zu den Shops finden Sie hier.

Bei uns im „Strandkorb“ direkt gegenüber der Rezeption finden Sie alles was Ihr Camper-Herz begehrt! Darüber hinaus gibt es weitere Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe zum Platz.

Bargeld bekommen Sie bei der Sparkasse gegenüber der kath. Kirche (Zechwaldstr. 19) oder in der Bregenzer Straße 162 (bei „Rosins Imbiss”).

Frische regionale Produkte, direkt vom Erzeuger: „Hof Ganal“ ist bekannt für knackiges Obst und Marmelade, aber auch für feine Liköre und Obstbrände – jeden Donnerstag hier auf dem Platz erhältlich! Außerdem ganz in der Nähe: Der „Hofladen Schweizer“ (Rickenbacher Straße 125) und „Obstbau Nüberlin“ in der Peter-Dornier-Straße 1.

Den perfekten Schnitt bekommen Sie zum Beispiel bei:

  • HAIRCUT by Clarissa, Leiblachstr. 4
  • Salon Verde, Rickenbacher Str. 123B
  • Frisörsalon Hanne, Rickenbacher Str. 30

Unser Tipp: Das Grillrestaurant „Strandhaus“ direkt an Ihrem Park-Campingplatz. Hier erwarten Sie Klassiker wie Rump- oder Filetsteaks, aber auch Geheimtipps, die Sie – so perfekt auf den Punkt gegrillt – noch nie genossen haben! Das Fleisch stammt ausschließlich von Rindern und Landschweinen aus der Region, die artgerecht gehalten werden. Aufgrund der großen Nachfrage empfehlen wir, zu reservieren.

Lindau und die Region laden auf vielfältige Weise zum Schlemmen und Genießen ein. Ganz in der Nähe zu finden: das Restaurant „Melbos“ (überwiegend regionale Köstlichkeiten, Bregenzer Straße 193A) und der Gasthof „Zum Zecher“ (moderne Schwäbische Küche, Bregenzer Straße 146).

Die ganze Vielfalt der Kulinarik in Lindau gibt es hier zu entdecken.

Kultur

Die berühmte Seebühne ist ein Highlight für jeden Bodensee-Urlaub. Informationen zum Programm sowie zu Führungen finden Sie auf www.bregenzerfestspiele.com.

Alle aktuellen Veranstaltungstipps finden Sie hier.

Faszination am seidenen Faden: Einen Besuch der Lindauer Marionettenoper sollten Sie sich nicht entgehen lassen. 450 Marionetten – alle selbstgebaut und mit eigens geschneiderten Kleidern – bringen Klassiker aus Oper, Operette, Ballett und Schauspiel auf die Bühne.

Lindaus gesamtes, vielfältiges und reichhaltiges Kulturangebot finden Sie hier.

Mobil vor Ort

Die „Pickerl“, die für die Nutzung der meisten Fernstraßen in Österreich und in der Schweiz erforderlich sind, erhalten Sie an den Tankstellen in der Umgebung sowie direkt an den Grenzübergängen.

Bitte achten Sie darauf, bei Ausflügen nach Österreich oder in die Schweiz stets Ihren Personalausweis oder Reisepass mit sich zu führen.

Unser Tipp: Entdecken Sie Lindau und die Bodenseeregion mit elektrischen Mietfahrzeugen und exklusiven Erlebnis-Angeboten – mit „just explore Bodensee“. Mehr Infos finden Sie hier und natürlich an der Rezeption.

Bei der Aral-Tankstelle Lindau, Robert-Bosch-Straße 40, und im Lindauer SB-Waschpark, Von-Behring-Straße 1, wird alles wieder frisch und sauber.

Alle Informationen sowie Fahrkarten und -pläne erhalten Sie an der Rezeption. Tipp: Mit Ihrer Gästekarte ECHT BODENSEE CARD ist die Nutzung zahlreicher Angebote des ÖPNV inklusive.

Mit der Bahn

Der 2021 neu eröffnete Bahnhof Lindau-Reutin (3km entfernt) ist Ihr Anschluss an den Fernverkehr. Der nächstgelegene Regionalbahnhof ist nur etwas mehr als einen Kilometer weit entfernt, im österreichischen Lochau.

Mit dem Bus

Die Haltestelle Grenzsiedlung Zech (Richtung Lindau) ist zu Fuß nur vier Minuten entfernt. Die Linie Nr. 5 verkehrt dort im 30-Minuten-Takt (25 und 55). Auf dem Rückweg ist die Leiblachstraße Ihre Haltestelle.
Zum Stadtbus-Fahrplan geht’s hier.

 

Gerne rufen wir an der Rezeption ein Taxi für Sie. Oder Sie buchen selbst, ganz wie Sie wollen. Zum Beispiel bei:

  • Taxi Ati: +49 8382 407447 oder +49 151 43217783
  • Airport Service Frey: +49 8382 2735880
  • Bodensee Taxi Aktay: +49 8382 3550

Räder und E-Bikes können Sie tageweise bei uns an der Rezeption ausleihen. Die Preise entnehmen Sie bitte dem Aushang vor Ort.

Besser noch: Sie buchen zeitgemäße E-Mobilität in Kombination mit unvergesslichen Erlebnissen über unseren Service „just explore Bodensee“. Mehr Infos dazu finden Sie hier.

Natur & Nachhaltigkeit

Das Thema Nachhaltigkeit ist uns ein großes Anliegen, deshalb haben wir uns von Ecocamping vor Ort genau unter die Lupe nehmen lassen und die Ecocamping Auszeichnung erhalten. Dazu werden Maßnahmen zur Verbesserung individuell geplant und stellen die Grundlage für die betriebliche Weiterentwicklung des Park-Camping Lindaus der nächsten Jahre dar. Weitere Anforderungen wie die Schulung und Beteiligung der Mitarbeiter, die Erfassung des Abfall-, Energie- und Wasserverbrauchs und die Erstellung eines Ecocamping Berichts sind feste Bestandteile des Systems.

Das einzigartige Flair im Park-Camping Lindau verdanken wir der herrlichen Lage direkt am Bodensee und der ursprünglichen Nähe zur Natur. Wir alle können dazu beitragen, sie für zukünftige Generationen zu bewahren. Helfen Sie mit und achten Sie zum Beispiel auf einen schonenden Umgang mit Ressourcen wie Strom und Wasser und respektieren Sie ausgewiesene Naturschutzgebiete und Ruhezonen für die Pflanzen und Tiere!

Unsere Strom-Verteiler sind mit 10 bis 16 Ampere abgesichert. 90 Prozent der Energie, die wir Ihnen zur Verfügung stellen, beziehen wir aus Ökostrom.

Wir sind selbstverständlich um größtmögliche Sauberkeit bemüht. Das gilt vor allem auch für den Strand, den wir während der Badesaison täglich für Sie reinigen. Gleichzeitig steht für uns der Einklang mit der Natur an oberster Stelle. Wir bitten daher um Verständnis, dass es sich bei Holz um ein natürliches Treibgut am Bodensee handelt, das in großen Mengen vorkommt und daher nicht immer restlos entfernt werden kann.

Zahlreiche seltene Arten fühlen sich am Bodensee wohl, auch in unserer Bucht! Wir bitten Sie jedoch, aufs Füttern zu verzichten. Nicht zuletzt könnten als Folge davon die Ausscheidungen der Tiere die Wasserqualität vor Ort verschlechtern.

Notfall

Die nächstgelegene Apotheke ist die Bahnhofs-Apotheke am Lindaupark, in der Bergenzer Str. 51. Über den Apotheken-Notdienst informieren wir stets aktuell per Aushang an der Rezeption. Oder Sie schauen hier.

Der ADAC (Kurzwahl Mobil: 22 22 22) oder der AvD (Telefon: 0800-9909909) helfen.

Sollte die Gefahr eines Hochwassers entstehen, so informieren wir Sie zeitnah und sind für Sie da. Bitte beachten Sie: Im Notfall ist den Anweisungen unserer Mitarbeitenden unbedingt Folge zu leisten!

Notruf

Der Ärztliche Bereitschaftsdienst ist zu erreichen unter 116 117. Im Notfall wählen Sie die 112, um Feuerwehr und Rettungsdienst zu alarmieren.

Polizei

Bitte wählen Sie im Notfall 110.

Das Wetter kann am See auch mal schnell umschlagen. Selbst bei scheinbarer Windstille kann es binnen Minuten zu Sturmböen kommen. Deshalb sind rings um den Bodensee in Ufernähe mehr als 60 Sturmwarnleuchten angebracht, sodass die Signale von überall am bzw. auf dem Wasser wahrgenommen werden können.
Starkwinde werden mit 40 orangefarbenen Blitzen pro Sekunde angezeigt. Blinken die Leuchten schneller, nämlich 90 Mal pro Minute, dann herrscht sogar Sturmgefahr.
Bitte begeben Sie sich zu Ihrer eigenen Sicherheit bei Starkwind unverzüglich ans Ufer. Ebenso empfehlen wir, am Stellplatz evtl. Vorzelte zu befestigen und Markisen sicherheitshalber einzuholen.
Bei Unwettergefahr begeben Sie sich bitte unverzüglich in den Aufenthaltsraum! Trotz intensiver Baumpflege sind Risiken aufgrund von Astbruch auf dem Platz nicht gänzlich auszuschließen.

Einsatzkräfte der Wasserwacht sind am Wochenende meist auf dem Platz, um den Badebetrieb zu überwachen. Die Diensthütte befindet sich bei Stellplatz Nr. 222. Wir weisen allerdings darauf hin, dass das Baden bei uns, wie auch an vielen anderen Stellen am Bodensee, grundsätzlich auf eigene Gefahr erfolgt.

Top