Lighthouse

In den schönsten Wochen des Jahres einfach mal tun, worauf man am meisten Lust hat: Am Strand entspannen, einen neuen Sport ausprobieren oder endlich mal genug Zeit fĂŒr die Familie haben – auf dem Park-Camping Lindau finden alle genau den Urlaub, den Sie sich wĂŒnschen.

 

Kinderbetreuung: Spaß fĂŒr die Kleinen, Auszeit fĂŒr die Eltern

Park-Camping Lindau hat ein Herz fĂŒr Kinder – und fĂŒr ihre Eltern! Ausgelassen spielen, toben, basteln und Abenteuer erleben, wĂ€hrend die Großen ein paar Stunden fĂŒr sich haben


WĂ€hrend der Ferien laden wir Ihre Kinder vormittags dazu ein, mit unseren BetreuerInnen Spaß zu haben, spannende neue Dinge kennenzulernen, kreativ zu sein und neue Freundschaften zu schließen. Wir unterstĂŒtzen die Kinder dabei, ihr Selbstvertrauen zu stĂ€rken und gemeinsam in der Gruppe lustige Aufgaben zu lösen. Motorische FĂ€higkeiten werden dabei ebenso gefördert wie problemlösendes Denken. Aber am Ende zĂ€hlt vor allem eines: der Spaß.

Die Kinderbetreuung auf dem Park-Camping Lindau ist kostenlos und findet in einem eigens hierfĂŒr eingerichteten Raum gegenĂŒber der Rezeption statt.

Zeiten:

  • 11. April  – 23. April 2022
  • 07. Juni – 18. Juni 2022
  • 27. Juni – 12. September 2022
  • 4. Oktober – 16. November (abhĂ€ngig von der Kinderzahl)
  • Montags – Samstag: 10:00 – 12:00 Uhr

Teilnahme/geeignet fĂŒr:

  • Kinder ab 4 Jahren, die Kinder mĂŒssen „trocken“ sein
  • alle, die Lust haben, können mitmachen
  • je nach Beteiligung kĂŒmmern sich 2 bis 4 BetreuerInnen um Ihre Kleinen

Spielplatz: Zwischendurch mal austoben

Damit die Kleinen auch Spaß haben, wenn sie mal nicht im Bodensee planschen können: Park-Camping Lindau bietet auf dem eigenen Spielplatz, den Eltern mit ihren Kindern außerhalb der Ruhezeiten ganztĂ€gig nutzen können, eine Rutsch- und Kletteranlage, eine Schaukel und einen Balancierbalken.

 

Sport-Möglichkeiten zum Verausgaben

Endlich Zeit haben fĂŒr den Lieblingssport! Und Park-Camping Lindau stellt Ihnen alles bereit, was Sie dafĂŒr brauchen:

  • Basketball
  • Boule
  • Fußball
  • Tischtennis

TischtennisschlĂ€ger, Basket- und FußbĂ€lle sowie Boule-Kugeln erhalten Sie gegen einen persönlichen Leihgegenstand an unserer Rezeption.

 

 

SpielgerĂ€te fĂŒr Groß und Klein

Sie wollen sekundenschnelles Abenteuer beim Kicker-Turnier oder lieber am Billardtisch eine ruhige, ĂŒberlegte Kugel schieben? Park-Camping Lindau bietet Ihnen eine ganze Reihe von Möglichkeiten, sich mit Ihren Mitspielern in Sachen Koordination und Reaktionsschnelligkeit zu messen:

  • Billardtisch (Pfand 20,00 €)
  • 2 Kickertische (50 Cent-, 1 €- oder 2 €-MĂŒnzen sind möglich)
  • 3 Flipperautomaten

Alle SpielgerÀte auf unserem GelÀnde sind jugendfrei.

 

 

Spaß auf dem Wasser mit Kanu, SUP & Co.

Egal ob Profis oder AnfĂ€nger: Sportliche „Wasserratten“ kommen am Bodensee immer auf ihre Kosten! Warum nicht mal mit der Familie im Kanu das Ufer um Lindau erkunden? Oder zu zweit mit dem Kanu ĂŒber den See paddeln?

Ganz im Trend: Stand-up-Paddeln. Die Herausforderung an Körperbeherrschung und Gleichgewichtssinn. Sie stehen auf dem Board und steuern alle Bewegungen mit dem Stechpaddel – ein Spaß fĂŒr alle, denen es nichts ausmacht, auch mal nass zu werden. Probieren Sie es aus!

Kanus, Kajaks und SUP-Boards können Sie direkt in unserem Badebereich mieten:

  • Kanu (max. 2 – 4 Personen)*: 15,00 € pro Person/3 Stunden; 25,00 € pro Person/Tag
  • Kajak (max. 1 – 3 Personen)*: 20,00 € pro Person/3 Stunden; 30,00 € pro Person/Tag
  • SUP-Board (1 Person/Board): 15,00 € pro Stunde; 30,00 € fĂŒr 3 Stunden; 45,00 €/Tag

*Preise inkl. Paddel und Schwimmweste, bei Kajaks Spritzdecke; Kinder unter 16 Jahren in Begleitung ihrer Eltern zahlen die HĂ€lfte

 

Auf zwei RĂ€dern Lindau und Umgebung erkunden

Am besten lernen Sie den Bodensee kennen, indem Sie sich auf den Drahtesel oder den E-Roller schwingen und einfach gemĂŒtlich an den langen Uferwegen entlangfahren. Einen Abstecher in die Insel-Altstadt mit ihrer pittoresken Hafenpromenade sollten Sie sich dabei nicht entgehen lassen. Oder Sie radeln Richtung Schachen, lassen sich von den mondĂ€nen GrĂŒnderzeit-Villen verzaubern und machen Rast unter den mĂ€chtigen BĂ€umen des idyllischen, denkmalgeschĂŒtzten Lindenhofparks.

Sie haben noch Lust auf mehr? Dann fahren Sie doch einfach entlang der Panorama-Radrunde und entdecken Wasserburg mit der Halbinsel und der historischen Pfarrkirche St. Georg oder das Weindorf Nonnenhorn.

Romantische Streuobstwiesen sÀumen ebenso den Weg wie Cafés und Restaurants, die dazu einladen, innezuhalten und die besondere AtmosphÀre der Bodenseelandschaft mit ihren beschaulichen Ortschaften auf sich wirken zu lassen.

E-Bikes und FahrrÀder können Sie ab April direkt bei uns an der Rezeption mieten.

  • 5 E-Bikes von Winora
    Beschleunigung 0-100 km/h:
    Leistung:
    Stromverbrauch kombiniert:
    CO2-Emissionen kombiniert:
    Reichweite:
    Preis: 30,00 € pro Tag | ab 4 Tage 28,00 € pro Tag
  • 5 FahrrĂ€der von Winora
    Preis: 18,00 € pro Tag | ab 4 Tage 15 € pro Tag

 

KrĂ€uterpfad: Inspiration fĂŒr die Sinne

Frische KrĂ€uter gehören zu den wichtigsten Zutaten, die TV-Koch Klaus Winter im „Strandhaus Lindau“ zu seinen exquisiten kulinarischen Kreationen verarbeitet. Auf den 14 Stationen unseres KrĂ€uterpfads erleben Sie hautnah, mit welchen heimischen KrĂ€utern Sie auch zu Hause mit einfachen Mitteln außergewöhnliche Geschmackserlebnisse zaubern können. An jedem Standort klĂ€rt eine Tafel ĂŒber die besonderen Eigenschaften der aromatischen (und manchmal auch heilsamen) KĂŒchenhelfer auf.

Weitere Informationen zum KrÀuterpfad erhalten Sie an der Rezeption.

 

KrÀutertour am Campingplatz

Wilde KrĂ€uter am See entdecken und erfahren welche  Power und Wirkung in ihnen steckt. Sie schlendern fĂŒr ca. 2,5 h entlang des Bodenseeufers und des Landschaftsschutzgebietes und können sich dabei an allerlei WildkrĂ€utern und Pflanzen entlang des Weges erfreuen. Sie erfahren mehr ĂŒber die Wirkung der Pflanzen,  ĂŒber die Verwendung in der Naturapotheke und bekommen Inspirationen, wie das  ein oder andere Kraut zukĂŒnftig auch ein Alltagsbegleiter werden kann. Je nach Jahreszeit wird noch etwas „krautiges“ verarbeitet und jeder Teilnehmer geht mit einem KrĂ€uter Gruß vom Bodensee nach Hause.

Top